Über uns

... ist nur noch der Himmel.

media akzent macht Fernsehen – aus Leidenschaft. Es gibt kein schwieriges Feld, auf das wir uns nicht wagen. Bisher hat media akzent über zweitausend Beiträge produziert. Von kurzen Magazinstücken bis hin zu 45-minütige Reportagen. Wir sind schnell, aber nicht oberflächlich. Unsere erfahrenen Autoren recherchieren gründlich, hartnäckig und bestechen durch eine rasche Auffassungsgabe. Neben der nötigen journalistischen Kompetenz bringen wir das Auge für die interessanten Perspektiven und Geschichten mit, in allen Bereichen des Lebens. Der Alltag ist unsere journalistische Heimat, immer öfter aber auch wagen wir erfolgreiche Exkurse in die Politik, Wirtschaft oder den Sport. Denn auch wir haben festgestellt: Reisen bildet. Uns gibt es seit Ende 2003 – und seitdem haben wir uns etabliert. Gerne vergleichen wir uns mit Klubs wie dem SC Freiburg, der zwar klein ist – aber trotzdem im Profifußball mithält, und dort Akzente setzt. Mit eigener, prägnanter Spielweise, meist sehr offensiv und attraktiv. So agieren auch wir – selbst wenn der Gegner mauert. Für unseren Spielstil wurden wir übrigens im Bereich Sport mit dem Deutschen Fernsehpreis 2013 ausgezeichnet, 2016 folgte eine weitere Nominierung für den Deutschen Fernsehpreis – als wichtiger Stammakteur im Team des WDR-Hintergrundmagazins sport inside, für das wir schon knapp 100 Filme erstellt haben.

media akzent sitzt seit 2011 in eigenen Firmenräumen in Berlin-Reinickendorf. In unmittelbarer Nähe des Schäfersees haben wir uns das Dachgeschoss eines denkmalgeschützten Hauses so ausbauen lassen, dass Besucher immer wieder erstaunt sind beim Betreten einer 170 Quadratmeter großen Oase mit Wintergarten (unser Konferenzraum), Terrasse und Atrium – inmitten pulsierenden Großstadt-Atmosphäre. Von unseren Schreibtischen und von unserem Schnittplatz aus blicken wir sogar auf eigene Apfel- und Kirschbäume – die Ernte wird jedes Jahr brüderlich geteilt. Ihr merkt schon: media akzent hat nach Jahren zur Miete in Berlin-Mitte irgendwann die nächste Entwicklungsstufe genommen. Das war auch wichtig, gehört mit dazu. Fußballklubs investieren schließlich auch nicht nur in Beine, sondern auch in Steine. Apropos Fußball: media akzent hat schon oft Jugendfußball unterstützt. So kommt es, dass sogar in Kamerun eine Mannschaft in Trikots mit unserem Firmenlogo kickt. 2015 wurden die Jungs in den media-akzent-Shirts südwestkamerunischer Meister bei der U15 - und wir haben uns mitgefreut:

Kamerun-1024x768

 

Unser Büroklima

WP_20150618_001[1]

Magazin

Unser Kern-Arbeitsfeld, seit vielen Jahren. Hier beweisen wir kontinuierlich, dass Firmen wie media akzent noch gebraucht werden im Bereich des Qualitäts-Journalismus. Vor allem für die richtig schweren Themen. Weil wir Fernsehen als Herausforderung verstehen. Vom ersten Tag der Recherche zu einem Thema. Aber, wie heißt es so schön: Man soll sich ja nicht zu sehr selbst loben – und deshalb nennen wir nur ein paar Namen. Jener Sender und Formate, die uns schon seit vielen Jahren vertrauen. Mancher schon, seit media akzent am Markt ist: Das ZDF-Magazin WISO, oder der Mitteldeutsche Rundfunkt mit dem Verbrauchermagazin Umschau. Der Westdeutsche Rundfunk mit dem ebenso investigativen wie unterhaltsamen Hintergrundformat sport inside. Oder n-tv mit seinen langen Reportagen, so manchen 45-Minüter haben wir schon produziert. Aber wir beliefern auch bunte Formate - wie taff bei Pro Sieben, Abenteuer Leben bei Kabel eins oder Deluxe und Wissen bei n-tv. Ein weites Feld, das zeigt: Wir sind auch und vor allem vielfältig.

Hier mal unsere Galerie, für wen wir in all den Jahren sonst noch produziert haben. So manche Sendung haben wir sogar schon überlebt... Hallo Deutschland, Drehscheibe Deutschland, Heute Journal, Volle Kanne Service, Blickpunkt, Die Reporter, Leute heute (alle ZDF). Punkt 12, Morgenmagazin, Explosiv (alle RTL). Mein Gutes Recht, Markt, Dellings Woche, Servicezeit und Krimimalreport (alle WDR). Exakt, Hier ab vier, Super Illu TV (alle MDR). Das Magazin und Frühstücksfernsehen (Sat 1), SAM (Pro Sieben). Achtung Kontrolle (Kabel eins). Brisant, Mittagsmagazin, Morgenmagazin (alle ARD), DAS! (NDR).

Kabel1 – Abenteuer Leben - täglich neu entdecken

Deutschlands letzte Kaugummifabrik

WDR – sport inside

Geschacher um die Jüngsten

ZDF – WISO

Lidl als Arbeitgeber

Pro7 – Galileo

Bau Waldorf Astoria

WDR – sport inside

Auf dem Prüfstand

MDR – Umschau

Gefährliche Gülle

Kabel 1 – Abenteuer Leben

Europas ungewöhnlichste Hotels

Pro7 – Galileo

Kadettenschule

WDR – Sport Inside

Viagogo: "Einladung zum Fanbetrug"

ZDF – Leute heute

Manuel Neuer wird vermessen

3sat – nano

Licht und Schatten

Pro7 – taff

Anti-Stress-Gadgets

Kabel1 – Abenteuer Leben

Außergewöhnliche Kinos

WDR – Sport Inside

Der Plan des Anstoßes

Reportage

Seit 2012 haben zahlreiche längere Reportagen unser Haus verlassen. Auch auf diesem Feld sind wir sehr vielfältig und reiselustig. Ob in Russland, Südamerika oder Persischer Golf – media akzent ist häufig on tour.

N-TV – Dokumentation

Rechts und Extrem - Das Netzwerk der Neonazis

N-TV – Dokumentation

Rechtsextrem! - Deutschlands Neonazi-Szene

Image

Wir können auch Imagefilme – wobei wir da bei der Kunden-Auswahl ebenso wählerisch sind, wie Sie es sein sollten bei der Auswahl des Produzenten. Unser jüngstes Projekt auf diesem Gebiet zeigt, was wir unter Image verstehen: Der Film zum Integrationsgipfel der Bundesregierung – besteht nicht nur aus schönen Bildern, sondern hat auch eine journalistische Handschrift und eine Botschaft. Es heißt: Die Kanzlerin war bei Ansicht des Films begeistert... Kontaktieren Sie uns auch zu diesem Thema gerne: imagefilm@mediaakzent-tv.de

bundesregierung.de

Suche nach einem Ausbildungsplatz

HRworks – Dethleffs

Reisekostenabrechung mit HRworks

Madame Tussauds – Wien

David Alaba wird für Madame Tussauds Wien in Wachs verewigt

Technik

Wir produzieren mit eigenem Equipment, haben mehrere eigene Kameras, modernes Licht- und Tonequipment - und sind deshalb in der Lage auch kurzfristige Aufträge zu realisieren. Unsere Full-HD-Standardformate sind DVCPro HD und AVCIntra100, aber wir können auch XDcam. Wir schneiden mit dem Avid Media Composer und sind dank Supportvertrag immer up to date.

Zu unserem Angebot gehört auch die Vermietung von EB-Teams (inklusive eigenen Produktionsfahrzeugen) oder die Vermietung unseres Schnittplatzes, bei dem alle Formate zugespielt werden können. Manche behaupten ja: Irgendwie ist unser Schnittraum einer der lauschigsten in Berlin. Denn alle unsere Projekte gedeihen quasi über den Dächern von Berlin, auf 170 Quadratmetern, sehr zentral gelegen.

Unsere Konditionen für die Miete vom EB-Teams oder Schnittplatz teilen wir gerne auf Anfrage mit.
Übrigens: Die Hauptstadtstudios von ARD, ZDF und RTL sind nur eine Viertelstunde von unserem Firmensitz entfernt.

mediaakzent-redaktion-1

Jobs

Wir haben natürlich nicht immer offene Stellen, suchen aber immer wieder Verstärkung – und möchten Sie zu einer Initiativ-Bewerbung animieren:

http://www.ihk-berlin.de/blob/bihk24/aus_und_weiterbildung/downloads/2252176/00c61fd07cdac4de2e7f2520f1bec066/Logo_Wir_bilden_aus_WEB_RGB-data.jpg

Redaktion:

Als Redakteur/in in Festanstellung oder freier Mitarbeit. Sie passen zu uns, wenn sie über eine mehrjährige einschlägige Berufserfahrung als TV-RedakteurIn/AutorIn verfügen und ausgezeichnete Recherchefähigkeiten besitzen. Sie begleiten ihren TV-Beitrag selbstständig von der Recherche bis zum Schnitt. Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit setzen wir voraus. Aktuell suchen wir eine(n) Redakteur(in) in Festanstellung. Erfahrung in unserem Metier wird vorausgesetzt. Unsere Ausschreibung (Mai 2016) bei DWDL:

Screenshot_2016-05-18-16-04-40[1]

Volontariat:

Als Volontär (m/w), mit der Bereitschaft, vorher ein kurzes Praktikum zu absolvieren. Sie passen zu uns, wenn sie über einschlägige Praktika in TV-Redaktionen verfügen und ausgezeichnete Recherchefähigkeiten besitzen. Bei media akzent begleiten Sie ihren TV-Beitrag von der Recherche bis zum Schnitt. Aktuell haben wir eine Stelle als Volontär/in zu vergeben. Aussagekräftige Bewerbungen bitte an info@mediaakzent-tv.de.

Ausbildung:

Wir bilden zum Mediengestalter Bild und Ton aus. Aktuell sind Bewerbungen absolut erwünscht. Die Ausbildung dauert drei Jahre und wird mit der bestandenen Prüfung der IHK abgeschlossen. Die Ausbildung setzt die mittlere Reife haben, oder einen höheren Schulabschluss voraus. Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit setzen wir voraus.

Praktikum:

Wir suchen hungrige Praktikanten - mit Leidenschaft für Recherche. Gerne auch Praktikanten, die bereits über weitreichende Erfahrung im Journalismus verfügen. Unsere Recherchen sind anspruchsvoll so wie unsere Kunden.

Außerdem suchen wir Praktikanten für unsere Technikabteilung. Sie passen zu uns, wenn Sie technisch begabt sind, Vorkenntnisse in der TV-Produktion haben und flexibel einsetzbar sind.
Die Praktika können maximal drei Monate dauern, bei Pflichtpraktia (z.B. in Rahmen einer schulischen Ausbildung) auch länger. In der Vergangenheit sind bei uns auch mehrfach schon Praktikanten zu Volontären und Redakteuren gewachsen...

Für alle Stellen senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Mail an info@mediaakzent-tv.de.

Kontakt

media akzent
tv-produktion gmbh
Residenzstraße 58
13409 Berlin

Tel.: 030 / 30 88 13 – 0
Fax.: 030 / 30 88 13 – 33
info@mediaakzent-tv.de

Geschäftsführender Gesellschafter: Matthias Wolf
Sitz der Gesellschaft: Berlin
Amtsgericht Charlottenburg
HRB 91801
Steuer-Nr.: 37/235/20903

Inhaltlich verantwortlich: Matthias Wolf

Gestaltung: Büro Dirk Dassow

Haftungsausschluss

mediaakzent tv Anfahrtskarte